Inhalt - Qualität

Hohe Qualitätsstandards.

Dank einer optimalen Prozessabstimmung sind wir in der Lage, schnell und zuverlässig auf Kundenwünsche zu reagieren. Unsere Entwicklungszyklen sind extrem kurz, unsere Qualitätsstandards hoch.

Wir sind seit 1996 gemäß DIN EN ISO 9001  zertifiziert. Darüber hinaus erfüllen wir alle Forderungen aus dem Arbeitsschutz und umweltrechtlichen Vorgaben.

Verantwortliches Handeln“ - "Sicherheit und Schutz für Umwelt und Mensch" sind für die Bomix keine Pflichtaufgabe sondern ein wesentliches Ziel. Seit April 2012 beteiligt sich das Unternehmen an dem „Responsible-Care-Programm“ des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) – als Ergänzung zur Qualitätsnorm, DIN ISO 9001:2008. 

Nachhaltiges Wirtschaften.

Als Chemie-Unternehmen fühlen wir uns dem nachhaltigen Wirtschaften besonders verpflichtet. In unserem Handeln berücksichtigen wir ökonomische, ökologische und soziale Gesichtspunkte. Wir bilden junge Menschen in technischen und kaufmännischen Bereichen aus und geben Diplomanten von Universitäten und Fachhochschulen die Chance, innovative Ideen bei Bomix zu realisieren.

Unseren Mitarbeitern bieten wir gute Arbeitsbedingungen und fördern aktiv ihre Weiterbildung. Wir gehen vertrauensvoll mit unseren Kunden und Partnern um, die uns zumeist seit vielen Jahren verbunden sind. Die Zukunft unseres Unternehmens sichern wir durch regelmäßige Investitionen, z.B. in die Erweiterung und Modernisierung der Produktionskapazitäten.

Die Entwicklung alternativer, umweltschonender Produkte ist Teil unseres ökologischen Engagements. Unser Augenmerk richten wir dabei auf die Bereiche High Solid, lösungsmittelfreie und wässrige Trennmittel, sowie wässrige Lacke.

Qualitätspolitik.

Im Rahmen unserer unternehmerischen Sorgfaltspflicht, im Hinblick auf die Qualitätssicherung und zur Zufriedenheit der Kunden definieren wir unsere Qualitätspolitik auch in dem QM-Handbuch. Das QM-Handbuch richtet sich nach der DIN EN ISO 9001:2015. Für wichtige Kunden aus dem Bereich Automotive werden wesentliche Elemente aus der Normenforderung IATF 16949 erfüllt.

Unsere Qualitätspolitik ist es, unseren Kunden fortschrittliche, zuverlässige und preiswerte Erzeugnisse anzubieten. Oberstes Ziel der Qualitätspolitik ist es, die Kundenanforderungen zu ermitteln und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Die Sicherung der Qualität gehört zur Aufgabe eines jeden Mitarbeiters. Die Arbeitsplätze der Mitarbeiter sollen langfristig gesichert werden. Das Qualitätsbewusstsein in allen Bereichen zu fördern, ist ständige Führungsaufgabe. Qualitätsverbesserungen müssen ein ständiger Prozess sein, planmäßig und systematisch begonnen und ständig verfolgt werden.

Die Herstellung fehlerfreier Produkte muss allen Mitarbeitern oberstes Gebot sein. Fehlerursachen müssen analysiert und Wege zu deren Beseitigung erarbeitet werden. Der Qualitätsbeauftragte ist verantwortlich für die Planung, Überwachung und Korrektur des Qualitätsmanagement-Systems. Er ist befugt und hat die organisatorische Freiheit, QM-Probleme zu identifizieren, Maßnahmen vorzuschlagen und die Durchführung dieser Maßnahmen zu überwachen.

Kontakt

Detlev Backschat
Technischer & QM Leiter

Tel.: +49 (0) 25 04 / 9 24 - 14
E-Mail: detlev.backschat@anti-clutterbomix.com 

Fusszeile